Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Konflikte als Erfolgsbeschleuniger

Es ist eine hohe Kunst, unterschiedliche Persönlichkeiten und individuelle Talente nicht zu vereinheitlichen, sondern sie im Team optimal einzusetzen. Bei jeder Teambildung gibt es Konflikte, das ist unausweichlich. Diese contextuell aufzulösen, zu korrigieren und Optimierungsmaßnahmen umzusetzen, ermöglicht erst wirkliche Kooperation. Diese Kommunikationskompetenz ist erlernbar.

Wenn Sie ein stabiles, ergebnisorientiertes Mitarbeiterteam und steigende Gewinne wollen, dann brauchen Sie einen Wandel in Ihrer Unternehmenskultur: Ein Klima, in dem effektiv und selbständig die gewünschten Ergebnisse erzielt werden; weg von Angst, Druck und Entwertung hin zu Achtung, Respekt, Wertschätzung und Vertrauen.

Gibt es im Unternehmen unterschiedliche Teams, die zusammen arbeiten „sollten“ – aber irgendwie macht jeder „sein Ding“?  Alle reden übereinander – und nicht miteinander. Konflikte werden umgangen – und nicht angesprochen und schon gar nicht gelöst. Es geht gegeneinander – und nicht darum, miteinander zu gewinnen.

In diesem Training erfahren Sie:

  • Wie man gemeinsam zum Erfolg kommt.
  • Wie Sie den Fokus auf die Weiterentwicklung des Unternehmens behalten statt auf persönliche Anerkennung oder Bestätigung.
  • Wie man aus einer Gruppe ein Team macht, das optimal zusammenarbeitet.
  • Wie man Konflikte dauerhaft und restlos auflöst.
  • Wie man die richtige Person für die anstehende Tätigkeit findet.
  • Wie man Optimierungsmaßnahmen effektiv umsetzt.
JETZT ANMELDEN

Die Seminargebühr inkl. Tagungspauschale zzgl. MwSt. beträgt:

Einzelbuchung pro Seminar:               € 2.110,-

Paketbuchung 3 Seminare gesamt:    € 5.800,-

Paketbuchung 6 Seminare gesamt:    € 10.380,-

Für Neueinsteiger beginnt das Training am ersten Tag um 11 Uhr mit einem Intro.

Für Teilnehmer, die bereits contextuelle Trainings absolviert haben, beginnt es um 14 Uhr.

Ende ist um ca. 22 Uhr.

Der zweite Trainingstag ist für alle Teilnehmer von 10 Uhr bis ca. 18:30 Uhr.